Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /opt/users/www/hrsems03web73/html/templates/at_tahoma/core/classes/template.php on line 447
Oberschule Emstek - Prävention

04473/919385  |  sekretariat@obs-emstek.de

 Klasse

          Thema/ Inhalt

5

Soziales Lernen (2 Stunden/ Woche)

  • Klassengemeinschaft
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Freundschaft
  • Umgang mit Medien, soziale Netzwerke, Handy und Co
6   Sozialen Lernen (2 Stunden/ Woche)
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Umgang mit Gefühlen
  • Die Beziehung zu meinen Freunden:
  • Ich entscheide für mich selbst

Medienkompetenz- Zurechtfinden in der Welt von sozialen Netzwerken, Smartphones und Online-Spielen in Kooperation mit dem smiley e.V.

Alle zwei Jahre Elternabend zum Thema Medienkompetenz in Kooperation mit dem smiley e.V.

 7  

Soziales Lernen (1 Stunde/ Woche)

·         Die Beziehung zu meinen Freund

·         Umgang mit Medien, soziale Netzwerke, Handy und Co

Vortrag der Polizeiinspektion zum Thema Gefahren für Kinder und Jugendliche im Internet

Elterninformationsabend in Kooperation mit der Polizeiinspektion zum Thema Gefahren für Kinder und Jugendliche im Internet

 

 8

 Soziales Lernen (1 Stunde/ Woche)

  • Es gibt verschiedene Versuchungen
  • Toleranz

Vortrag der Polizei zum Thema Alkohol und Jugendschutz

Elterninformationsabend in Kooperation mit der Polizeiinspektion

Cloppenburg/Vechta zum Thema Alkohol und Jugendschutz  

Teilnahme der 8. Klassen an einer Gerichtsverhandlung im Amtsgericht Cloppenburg

 9  

Soziales Lernen (1 Stunde/ Woche)

  • Selbstkompetenzen: Selbstbewusstsein und eigenständig handeln, Kommunikationsfähigkeit/ Teamfähigkeit, Problemlösefähigkeiten, Zeit- und Stressmanagement, Kritikfähigkeit, Teamgeist, Gerechtigkeitssinn
  • Konfliktlösestrategien, Umgang mit sozialer und kultureller Heterogenität
  • Demokratie und Menschenrechte: demokratische Verfahren, bürgerschaftliches Engagement

Vortrag der Polizeiinspektion zum Thema Sucht und illegale Drogen (Schwerpunkt Cannabis)

Elterninformationsabend in Kooperation mit der Polizeiinspektion zum Thema Sucht und illegale Drogen (Schwerpunkt Cannabis)

10  

 

Babybedenkzeit- Elternpraktikum

An einem Wochenende übernehmen freiwillige SchülerInnen die volle Verantwortung für die Versorgung eines computergesteuerten "Babys".

„Be cool“ Schutzengelprojekt

Deeskalation in schwierigen Situationen, Stärkung von Zivilcourage und Konfliktfähigkeit

Schutzengelprojekt/ Verkehrsprävention

Das Hauptziel des Schutzengelprojektes besteht darin schwere Verkehrsunfälle in der Risikogruppe der 16-24 jährigen zu vermeiden, indem über Hauptunfallursachen wie Raserei, Gruppenzwang/ Imponiergehabe, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, Unerfahrenheit und Handynutzung während der Autofahrt informiert wird.

Stand: März 2019