Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /opt/users/www/hrsems03web73/html/templates/at_tahoma/core/classes/template.php on line 447
Oberschule Emstek - Wind hat Kraft

04473/919385  |  sekretariat@obs-emstek.de

Das Projekt 'Wind hat Kraft' hat am ersten Tag (Montag den 05.02.2018) das erste Experiment der Woche durchgeführt, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Luft nachgewiesen haben, dies geschah mit Hilfe von Räucherstäbchen. Am nächsten Tag ( Dienstag den 06.02.2018) haben sie die Wärme nachgewiesen, man konnte erkennen, dass die Objekte die darüber schwebten sich drehten. Sie sind heute zum Thema Windstärke übergegangen, dort haben sie nachgewiesen, dass Luftdruck im Wind ist (wie in einem Fahrradreifen).Sie haben herausgefunden, dass die Windstärke sich auf dem Land anders anfühlt, als auf dem Meer. In den darauffolgenden Tagen werden sie noch zwei weitere Experimente durchführen, In denen ein Windkanal gebaut wird und ein Papierflieger untersucht wird.

 

Interview mit Herr Winhuysen :

 

Frage 1 : Wie sind Sie auf die Idee gekommen dieses Projekt anzubieten ?

,, Das Thema der Projektwoche ist umweltfreundliche Schule und Windkraft ist ein wichtiger Bestandteil unserer nachhaltigen Energiewirtschaft.“

Frage 2 : Was wollen Sie in diesem Projekt mit den Schülern unternehmen ?

,, Experimente rund um den Wind und die Windkraft machen, unter anderem testen wieso manche Papierflieger fliegen und manche eher nicht, sowie auch herausfinden, wie Wind nachgewiesen werden kann.“

Frage 3 : Interessieren sie sich auch Privat für dieses Thema ?

,,Teilweise, ich beschäftige mich nicht regelmäßig damit.“

Frage 4 : Was sind Ihre Ziele für das Projekt ?

,, Meine Ziele sind das die Schüler mehr Spaß am Experimentieren haben, dass sie viele Experimente machen können und das sie sehen, dass man auch neben der Schule sich für ein Thema interessieren kann.“

Frage 5 :Würden Sie uns einen kleinen Einblick geben, von dem was sie am Freitag vorstellen ?

,,Wir werden ein Wattefußballturnier veranstalten und wir werden Experimente  bezüglich des Themas vorstellen sowie verschiedene Stationen dazu im Klassenraum haben.‘‘

Frage 6 : Wie würden Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Projekt beschreiben ?

,,Sie sind motiviert!‘‘

Hier findet man eine Präsentation zu diesem Projekt