Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /opt/users/www/hrsems03web73/html/templates/at_tahoma/core/classes/template.php on line 447
Oberschule Emstek - Rund ums Fahrrad

04473/919385  |  sekretariat@obs-emstek.de

Im Projekt ,,Rund ums Fahrrad" lernten die Schüler die Bedeutung und die Größe der Vehrkehrsschildern sowie den Aufbau eines Fahrrads. Als die Polizei in die Schule kam, kontrollierten sie ihre Fahrräder und besprachen die Gefahren, wie z.B. das Fahrrad abschließen oder wie sehr man seinen Kopf schützen muss bei einem Sturz. Am Mittwoch fuhren die Schüler mit Frau Wedemeyer zur Werkstatt von 'Büssing' in Emstek, um dort Fahrräder zu reparieren. Am Donnerstag absolvierten die Schüler eine Fahrradtour. Am Freitag stellten die Schüler die wichtigsten Starßenschilder auf, die dann erraten werden müssen.

 

Interviewpartner: Frau Wedemeyer

Was machen sie im Projekt?

Wir bauen Helme nach, die rohe Eier schützen sollen, die wir aus großer Höhe fallengelassen haben, um sie somit zu testen. Außerdem messen wir Straßenschilder aus und klären ihre Bedeutung. Auch den Aufbau eines Fahrrads haben wir durchgenommen.

Wo machen sie das Projekt?

Wir sind oftmals in der Klasse, aber wir sind auch manchmal draußen oder besuchen eine Werkstatt.

Bekommt ihr Besuch von Außenstehende?

Wir bekamen Besuch von der Polizei, die uns über die Sicherheit unserer Fahrräder aufgeklärt hat und unsere Fahrräder überprüft haben.

Was hat das Projekt mit Umwelt zu tun?

Wir wollen Kinder anregen öfters mit Fahrrad zu fahren und somit aufs Auto zu verzichten.

Macht Sie Ausflüge?

Wir gingen raus um Straßenschilder zu untersuchen und gingen zur Werkstatt zu Büssing. Zudem machten wir eine Radtour.